Zucht im Club für britische Hütehunde - VDH - FCI
Zucht im Club für britische Hütehunde - VDH - FCI
Herzlich willkommen bei den Upperclass Beardies Zucht im Club für Britische Hütehunde - VDH / FCI
         Herzlich willkommen bei den Upperclass BeardiesZucht im Club für Britische Hütehunde  - VDH / FCI  

26. Juni 2018

 

Am 26. Juni 2018 brachte unsere Dawn 5 wunderschöne, sehr vielversprechende Mädchen in brown-white und fawn-white auf die Welt. 

Wir sind so stolz auf unsere Dawn, die die Geburt völlig entspannt und problemlos gemeistert hat. 

Die stolzen Eltern

 

 

 

 

 

CH Potterdale Diamond Dawn

                                                                                                                                                                            CH  Henry von der Hummelwiese

In unseren kühnsten Träumen hätten wir nicht mehr mit Welpen von unserer Britin Dawn gerechnet. Trägt sie doch die allerfeinste Abstammung. Vielleicht hielt sie aber gerade dies davon ab, sich mit den Herren im eigenen Hause einzulassen. Wie sehr wir sie auch überredeten, nichts zu machen. Welpen von Carlos oder Orlando waren für Dawn nicht akzeptabel. Eigentlich hatten wir bereits aufgegeben, ein letzter Versuch sollte es dann aber noch sein. Also machten wir uns auf den Weg zum schicken Henry (genannt "Heinrich") und siehe da, er konnte ihr Herz erobern. Wir konnten es kaum glauben, dass es tatsächlich Babies gibt und sind 2 x zum Ultraschall gefahren. Zu schön war der Anblick auf dem Monitor. Irrtum ausgeschlossen :) Und da sind sie nun, unsere Schätzchen. Bildschön, gesund und munter und für uns gar nicht mit Gold aufzuwiegen. 

03. Juli 2018

 

Nun ist die erste Woche bereits herum und man kann den Welpen beim Wachsen zuschauen. Bevor sich nun in wenigen Tagen die Augen öffnen, war es nun noch einmal Zeit für Fotos. Dies sah die Bande aber ganz anders. Kooperation Fehlanzeige! Da ich aber weiß, wie sehr einige auf neue Fotos warten, präsentiere ich hier dann mal einige "Outtakes". Viel Spaß.......(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

14.07.2018

 

Seit einigen Tagen bereits haben die Welpen nun die Augen geöffnet. Welch ein bezaubernder Augenblick (im wahrsten Sinne des Wortes), wenn man das erste Mal angezwinkert wird und man weiß, dass es nun nicht mehr lange dauern wird, bis die Äuglein weit geöffnet sind. 

 

Unsere Zuchtwartin war auch bereits bei uns und war sehr zufrieden. Zu diesem Zeitpunkt sollten dann auch die Namen vergeben sein, damit diese dann mit den weiteren Unterlagen an die Zuchtbuchstelle gegeben werden können. 

 

Also hier dann die offiziellen Namen in Reihenfolge der Geburt: 

26. Juli 2018 

 

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Die Welpen hatten schon jede Menge Besuch und machten bereits Bekanntschaft mir ihren neuen Familien. Mittlerweile verbringen sie schon viel Zeit im Garten, wobei auch ihnen die Hitze ganz schön zu schaffen macht und sie sich gern über Mittag in den Innenbereich verkrümeln und eine Siesta auf den "kühlen" Boden machen. 

Mittlerweile gibt es schon zu der feinen Milch von Mama gutes Fleisch und eingeweichtes Trockenfutter. Auf den Fotos sehen wir die Welpen alle mit kleinen Milchschnäuzchen. 

04. August 2018

 

Mittlerweile haben Dawn´s Welpen den kompletten Garten und auch unser Haus erobert. Nur Welpengehege oder ihr Zimmer reicht nun nicht mehr. Die Hübschen tragen nun auch ganz stolz stundenweise ein kleines Halsband, den Trimmtisch und die Bürste haben sie alle kennengelernt und Besuch gab es auch jede Menge. Es sind so richtig kleine "Draußen-Kinder", bei dem Wetter kann man sich vorstellen, dass es schwierig ist, sie am Abend in ihr Zimmer zu bringen. Aber zur Belohnung wartet drinnen dann auch bereits mal ein Lamm-/ oder Kaninchenohr. 

19. August 2018

 

Nun bricht die letzte Woche an und es wird eifrig für den großen Tag - den Auszug - trainiert. Wo ist die Zeit geblieben? 

 

Die Welpen kennen jetzt Halsband und Leine. Ich schreibe bewußt "kennen" und nicht "laufen einwandfrei" an der Leine. Bei 14 Welpen wäre das wirklich eine sehr große Herausforderung. Aber wir üben fleißig. 

 

Best u can get & never release (Lilly) und Beautiful Birdsong & Beyond (Frieda) sind auf großer Fahrt gewesen und haben sich bei Oma im Wohnheim vorgestellt. Welch eine Aufregung für die Bewohner und die Welpen, wollte doch jeder einmal die kuscheligen Welpen sehen.  Aber die Mädels haben auch dies super hinbekommen. Auch der Fahrstuhl wurde direkt mal in Augenschein genommen. Kein Problem! 

Nach dem Leinentraining durfte dann der Garten wieder ein wenig unsicher gemacht werden. Da wurde eifrig die Erde unter den Hortensien aufgelockert, Rosen zurückgekaut, Rasen vertikutiert. Was werden wir nur ohne die eifrigen Helferlein machen? 

21. August 2018

 

Ausflug mit Mama

Mittlerweile sind wir nun auch alle mit dem Auto unterwegs gewesen. Auf der Fahrt wurde ich ordentlich laut angefeuert. Was wollten die Welpen mir da wohl sagen? 

24. August 2018

 

Es liegt ein ganz klein wenig Wehmut in der Luft. So schön die Aufzucht und Pflege der Welpen ist, man weiß am Ende doch, früher oder später wird man jeden Welpen gehen lassen und hoffen, dass für jeden die perfekte Familie gefunden ist. Gestern ist nun unsere kleine Best u can get & never release - die nun Lilly gerufen wird - ausgezogen. 

Machs gut, kleine Lilly.

Wir werden uns bestimmt schon ganz bald wiedersehen. 

03. September 2018

Langsam wird es etwas ruhiger bei uns. Seit einigen Tagen bereits wohnen nun auch Beautiful Birdsong & Beyond und Be my secret Fawn & hide in ihrer neuen Familie. Macht´s gut ihr beiden Süssen. 

 

 

 

Nun sind nur noch Better than Vanilla & Kisses und Better than Rich & Royal auf der Suche nach ihrer Traumfamilie. 

10. Oktober 2018

Nun wohnt auch unsere kleine Herzensbrecherin Better than Vanilla & Kisses seit einigen Tagen bereits in ihrem neuen Zuhause. Sie wird ab nun an "Milla" gerufen. Ein wundervoller Name für eine so entzückende Dame, die alle Familienmitglieder bereits um ihre kleine Pfote gewickelt hat. Mach´s gut "Milla", wir sehen uns bestimmt ganz bald wieder. 

 

Nur Better than Rich & Royal hat einfach noch nicht ihre passenden Familie gefunden. Das liegt ganz sicher nicht an ihrem Charme, wahrscheinlich haben ihre Schwestern immer nur viel schneller "HIER" gerufen, wenn Welpenbesuch da war. 

 

Wir rufen die Kleine jetzt "Betty". Sie ist eine super Beifahrerin, geht toll an  der Leine durch den Park oder die Stadt, mag ihre Bürste sehr, fährt Fahrstuhl (um Oma zu besuchen), bleibt auch schon mal einige Zeit allein und ist bei uns absolut stubenrein. Wer sich solch einen tollen Begleiter wünscht, darf sich gern bei uns melden.

Hotline direkt zu Betty: 04823-8437

20. November 2018

 

Immer noch ist unsere entzückende Betty bei uns und wartet auf ihre Familie. Sie entwickelt sich zu einem wahren Handschmeichler, eignet sich aber auch als Seehund. Mittlerweile hat sie ihr "Seepferdchen" gemacht und liebt es im Baggersee zu planschen. Um ihren Tag dann perfekt zu machen, stünde ausgiebiges Kuscheln auf dem Plan. 

02. Dezember 2018

 

Lang ersehnt und doch gefürchtet! 

Der Auszug des letzten Welpens. Nun hat auch unsere kleine Handschmeichlerin "Betty" ihre Familie gefunden. Mach´s gut, mein Schatz. 

 

Jetzt steht man ein wenig verloren im Zimmer, in dem noch vor nur wenigen Tagen Welpen spielten, um Streicheleinheiten bettelten, mich zum Spielen aufforderten oder nur einfach seelig schliefen. Die letzten Spielsachen und Decken werden weggeräumt, Gitter abgebaut. In dieser Stille hat man dann Zeit alles nochmal in Gedanken Revue passieren zu lassen und eine kleine Träne wegzudrücken. 

 

Ich wünsche den Welpen ein wunderschönes, glückliches, langes Leben und hoffe, noch ganz viel von ihnen zu hören. 

Hier finden Sie uns

Gabriele Johannsen
25554 Nortorf

 

Schleswig-Holstein

 

Rufen Sie einfach an unter

04823-8437

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Upperclass Bearded Collies online seit Juli 2014